In diesem Howto wird beschrieben, wie unter Linux das BIOS eines Rechners geflasht werden kann. Dazu wird mit FreeDOS eine Boot-CD erstellt.

Mit den folgenden Kommandos wird die Boot-CD erstellt. Dabei liegen im Verzeichnis ~/NewBiosFiles die Dateien des BIOS.

Mit den folgenden Kommandos kann der Bootloader GRUB2 erweitert werden.

Dabei werden die folgenden Zeilen im GRUB Menü hinzugefügt,

Für den Bootloader GRUB2 sind folgende Zeilen notwendig.

 

 

Frank Rahn
Letzte Artikel von Frank Rahn (Alle anzeigen)
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ihr Kommentar wird verschlüsselt an meinen Server gesendet. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.