Die Self-contained Systems (SCS) sind Microservices ähnlich, aber es gibt einige Unterschiede.

  • Ein Microservice ist fachlich kleiner geschnitten als ein SCS. Daher gibt es in der regel auch mehr Microservices als SCSs.
  • Außerdem können Microservices mit anderen Microservices kommunizieren – sogar synchron. SCS hingegen sollen idealerweise gar nicht oder nur asynchron kommunizieren.
  • Schließlich können Microservices eine getrennte Benutzeroberfläche haben, während ein SCS eine Benutzeroberfläche enthält.

Beiträge

Spring Boot Webanwendung
,

Spring Boot Webanwendung: Die ersten Schritte (Tutorial)

In diesem Beitrag zeige ich ein Beispiel mit einer Spring Boot Webanwendung. Diese Webanwendung ist eine einfache und unvollständige Wertpapierverwaltung mit Datenbankzugriffen (JPA) auf Basis von Spring Boot. Weiterlesen

Dieses Bild zeigt meinen IT-Werkzeugkasten

Franks aktueller IT-Werkzeugkasten


Hier zeige ich den aktuellen Inhalt meines gut geordneten und gefüllten IT-Werkzeugkasten für Softwarearchitekten. Umfangreiche freiberufliche Erfahrung als IT-Berater bedeutet immer auch eine Sammlung von professionellen Wissen und somit auch einen gut gefüllten IT-Werkzeugkasten.

Weiterlesen

Grobe Übersicht üder den Spring Framework Container

Einführung in das Spring Framework

Auf den folgenden Seiten dieser (Tutorial-) Serie sind kleine einfache Beispiele als Einführung in das Spring Framework dargestellt.

Das Spring Framework ist ein Open Source Java Framework, welches einfache Java Objekte, sogenannte Plain-Old-Java-Objects (POJO), als Spring Beans verwaltet. Dabei stellt das Spring Framework einen Inversion of Control (IoC) Container zu Verfügung, der per Dependency Injection (DI) abhängige Spring Beans miteinander verknüpft und konfiguriert.

Weiterlesen